Im Jahr 2017 habe ich mir meinen Traum erfüllt und habe mich durch die Phiacademy zur Permanent Make-Up Artistin und Phiremoval Artistin ausbilden lassen. Noch im gleichen Jahr wurde ich zertifiziert zum PhiContour und PhiRemoval Artist und habe mir meine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

 

Meine Freude an der kreativen Arbeit mit Menschen und mein ruhiges geschultes Händchen halfen mir dabei auch schwiergste Herausforderungen im Bereich des Permanent Make- ups erflogreich zu meistern.

 

Nach nur einem Jahr wurde ich für meine Arbeit mit zwei Royal Artists Titeln ( im Bereich des Permanents Make ups und der Permanent Make up Entfernung) ausgezeichnet und fühle mich nicht nur durch die Zufriedenheit miner Kunden bestätigt, sondern auch durch die Master, die auf mich und meine Arbeit aufmerksam wurden und mich für meine Leistungen ausgezeichnet haben.

 

Ich nehme Regelmäßig an jährlichen Perfektionstrainings teil, arbeite ich mit den innovativsten Methoden, den neuesten Produkten und den besten Techniken im Bereich des Permanent Make ups.

 

Im Jahr 2017 erlernte ich im Perfektionstraining der PhiAcademy die Methode der Ombre bzw. Powderbrows, welches eine alternative Pigmentiermethode zu dem Microblading darstellt.  Diese Powderbrows Technik habe ich durch weitere schulungen im jahr 2019 perfektioniert.

im Jahr 2018 habe ich mich zusaätzlich zum PhiBrows Artist bei der PhiAcademy by Branko Babic - den "Meister dieser Technik" ausbilden lassen und wurde 2019 zum

Phirows artist ernannt.

Doch mein größter Herzenswunsch ist erst in Erfüllung gegangen, als ich mich in dem Bereich der Brustwarzenpigmentierung ( Mamillenrekontruktion )

heranwagte.

Ich habe hierzu das Perfektionstraining "Phiareola" im Jahr 2018 erfolgreich absolviert und mir so einen Lebenstraum erfüllt, endlich auch kranken Menschen etwas Lebensqualität zurückgeben zu können.

 

Seit 2018 bin ich eine von europaweit 16 Zertifizierten Phiareola Artisten, die diese innovative 3D Pigmentiertechnik der Mamillenrekunstruktion beherrschen. Schauen sie sich meine Referenzen an.

Ich bin sehr stolz darauf euch hier zu verkünden, dass ich im Jahr 2019 die Charity

"Creating Smiles" gegründet habe. diese Charity wird ab sofort ein gemeinschaftliches charity Projekt  zusammen mit meiner talentierten Kollegin Peri vom Peribeauty Institut aus Kiel. Sie wird mit mir zusammen diese Aktionen für euch in Zukunft planen und ducrhführen.